Hilfe bei PMS – CBD Öl (so wirkt es)

pms lindern migräne schmerzen schlafstörung

Ich leide seit langem unter PMS. Deswegen teste ich seit einigen Monaten schon das CBD Öl von Hanfgeflüster* aus. Ich möchte Dir heute erzählen, was es ist, wie es funktioniert und wie man es einnimmt.

Kennst Du schon CBD-Öl?

Ich leide seit Jahren schon unter PMS. Und als ich die Pille genommen hatte wurde es noch schlimmer. Seit ich sie wieder abgesetzt habe wurden die Symptome zwar besser, aber sie sind immer noch da.

Ich habe viel ausprobiert, um meine Schmerzen, Angstgefühle und depressiven Ausbrüche in der Zeit vor meiner Periode zu lindern. Vieles hat leider nicht geholfen.

Auf der Suche bin ich dann auf CBD-Öl gestoßen, denn ich wollte weg von den Schmerztabletten und etwas, was auch natürlich wirkt.

Deswegen teste ich schon einige Monate lang das CBD-Öl von Hanfgeflüster*. Und ich bin wirklich begeistert von der Wirkung!

Unten in den Grafiken habe ich aufgeführt, was CBD-Öl ist, wie es funktioniert und wie es eingenommen wird.

Auf der Seite von Hanfgeflüster* kannst Du einen Test machen um herauszufinden, welches Öl zu Dir passt. Und mit dem Code saltypeanut kannst Du 15% auf alles sparen (ohne Mindestbestellwert).

Leidest Du auch unter PMS? Und hast Du auch schon CBD-Öl ausprobiert? Schreibe mir gerne in die Kommentare.

Hab noch einen ganz tollen Tag!

Deine Caro

Die mit * markierten Links sind Affiliate-Links.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Kommentar verfassen