10 Dinge, die Du im Herbst ganz einfach ausmisten kannst

ausmisten herbst ausmisten tipps minimalismus

Der Herbst steht vor der Türe und es ist wieder Zeit, Dinge, die Du nicht nicht brauchst, auszumisten bzw. auszuräumen. Ich zeige Dir, welche Dinge Du zum Herbstanfang ganz einfach ausmisten kannst.

Der Sommer ist langsam vorbei und der Herbst fängt an – meine liebste Jahreszeit! Viele Dinge, die Du im Sommer fast täglich genutzt hast, brauchst Du jetzt im Herbst nicht mehr. Die kannst Du jetzt ganz einfach ausmisten, um viel einfacher und leichter in die kuschelige Jahreszeit zu starten. 

Ich zeige Dir 10 Dinge, die Du jetzt im Herbst ganz einfach ausmisten kannst.

Mitbringsel aus dem Urlaub

Wenn man im Urlaub ist kauft man gerne Dinge ein, die einen an den Urlaubsort erinnern. Ich habe es früher geliebt, auf Märkten oder in Souvenirläden Dinge einzukaufen, die mich an den Urlaub erinnern. Oft ist es dann aber so, dass die Mitbringsel im Urlaub super schön aussehen, aber Zuhause dann doch nur herumstehen und man sie nicht aufstellen oder aufhängen möchte. Da kann sich mit der Zeit sehr viel ansammeln. Und meistens erinnern einen nicht die Gegenstände an den Urlaub, sondern eher Fotos oder Videos.

Solche Mitbringsel kannst Du super einfach ausmisten. Vielleicht findest Du ja über Secondhand-Portalen einen neuen Besitzer. 

Auto

Wir reisen öfter mit dem Auto in den Urlaub, weil wir gerne Zelten gehen. Auf den langen Fahrten können sich (vor allem bei den Kindern) in den Ablagen viele Gegenstände ansammeln, die man während der Fahrt gebraucht hat. Das können Park-Karten, Flyer, Tickets, Spielzeug oder auch einfach nur Abfall sein. Wenn Du im Herbst Dein Auto winterfest machst, kannst Du auch gleich diese ganzen Dinge mit ausmisten. So hast Du wieder mehr Platz im Auto und kannst es besser reinigen.

Sonnencreme/Insektenschutzmittel

Dinge, die man fast täglich im Sommer genutzt hat, sind Sonnencreme und Insektenschutzmittel. Da kann es vorkommen, dass diese Cremes zwar geöffnet sind, aber im nächsten Jahr nicht verwendet werden sollen. Es kann nämlich sein, dass abgelaufene Cremes Hautprobleme versuchen können. Bei diesen Cremes findest Du ein Hinweis zur Haltbarkeit auf der Verpackung. Die Cremes, die im nächsten Jahr nicht mehr benutzt werden sollen, kannst Du auch ausmisten. So hast Du wieder mehr Platz im Badezimmer und kannst nächstes Jahr getrost wieder frische und neue Cremes kaufen. 

Accessoires

Im Sommer tragen wir super gerne schöne Accessoires: Sonnenbrillen, Taschen, Sommer-Schmuck usw. Schaue Dir alle Deine Sommer-Accessoires durch und überlege Dir, ob Du sie im nächsten Jahr wieder tragen möchtest. Die Dinge, die Du nicht mehr brauchst oder nicht mehr tragen möchtest, kannst Du wieder gut verkaufen. Und die Dinge, die Du im nächsten Jahr wieder tragen möchtest, kannst Du zB in einer Kiste verstauen und im nächsten Jahr wieder hervorholen.

Sommerkleidung

Auch kannst Du jetzt im Herbst sehr gut Deine Sommerkleidung ausmisten. Die Sommerkleidung, die Du nicht mehr magst und evtl. auch die Sommerkleidung, die Du den ganzen Sommer über nicht getragen hast, kannst Du ausmisten. Und die anderen Kleidungsstücke, die Du im nächsten Sommer wieder tragen möchtest, kannst Du am besten in einer Kiste gut verstauen. So hast Du wieder Platz im Schrank für Deine Herbst- und Winterkleidung und auch wieder einen besseren Überblick.

Sommerschuhe

Wie Sommerkleidung kannst Du auch jetzt im Herbst sehr gut Deine Sommerschuhe ausmisten. Schaue Dir alle Paare an, ob sie noch gut sind und ob sie Dir noch passen. Schuhe, die kaputt sind oder die Du nicht mehr tragen kannst, kannst Du ausmisten und Schuhe, die Du nächsten Sommer wieder tragen möchtest, kannst Du putzen und in einer Kiste oder im Schrank fürs nächste Jahr verstauen. So kannst Du dann im nächsten Jahr gleich in sauber geputzte Schuhe schlüpfen.

Spielzeug

Gerade für Kinder gibt es sehr viele Spielsachen für den Sommer: Planschbecken, Wasserspielzeug, Sandspielzeug uvm. Das alles kannst Du jetzt im Herbst auch noch auf Funktionalität prüfen und überlegen, ob ihr es im nächsten Sommer nochmal benutzen möchtet. Wenn nicht, kannst Du sie ausmisten und zB an Kindergärten spenden. Die anderen Spielzeuge können noch sehr gut gesäubert und in einer Tasche oder Kiste fürs nächstes Jahr aufbewahrt werden.

Bücher und Zeitschriften

Im Urlaub verbringt man seine Zeit gerne mit Bücher und Zeitschriften lesen. Vielleicht hast Du schon einige Bücher und Zeitschriften fertig gelesen. Die kannst Du jetzt im Herbst auch sehr gut ausmisten. So kannst Du Dir wieder Platz schaffen für neue Bücher, die Du im Herbst lesen möchtest. Wenn Du Deine Bücher und Zeitschriften digital liest, kannst Du auch Dein Profil „ausmisten“ und die fertig gelesenen Bücher und Magazine wieder von Deinem Gerät löschen.

Makeup und Nagellack

Der Jahreswechsel ist ein sehr guter Zeitpunkt, um wieder sein Make-up und auch Nagellacke auszumisten. Im Sommer benutzt man ja gerne andere Farben als im Herbst und Winter. Gehe Dein Make-up durch, ob noch alles in Ordnung ist und ob Du es überhaupt noch tragen möchtest. Wenn nicht, miste die Teile aus. Und wenn Du meinst, dass Du manche Sachen noch im nächsten Jahr wieder auftragen möchtest, kannst Du diese Teil auch separat von den anderen Teilen lagern oder woanders aufbewahren. So hast Du für die nächsten Monate nur noch die Dinge griffbereit, die Du auch wirklich brauchst.

Dekoration

Auch die Deko kannst Du im Herbst sehr gut ausmisten. Überlege Dir, ob Du zB. die Deko von Geburtstagspartys, Sommerpartys oder auch einfach nur Sommerdeko für Zuhause noch im nächsten Jahr brauchst oder nicht. Deko kann man noch sehr gut verkaufen oder verschenken. Auch Deine Herbst-Dekoration kannst Du noch einmal durchgehen. Ich habe früher zB sehr viel dekoriert. Mittlerweile mag ich nur noch ganz wenig und auch nur ausgewählte Deko Zuhause. Außerdem macht es vor allem im Herbst super viel Spaß, mit den Kindern selber die Dekoration zu sammeln und daraus etwas Schönes zu basteln. 

Ich freue mich schon sehr auf den Herbst und mag es auch sehr, wenn man sich Zuhause auf die neue Jahreszeit einstimmt. Die Sommersachen kommen weg, werden ausgemistet, ausgeräumt oder weggepackt und dafür kann der Herbst auch Zuhause einziehen. 

Kennst Du noch weitere Dinge, die man jetzt im Herbst sehr gut ausmisten kann? Und freust Du Dich auch so auf den Herbst? Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar.

Hab noch einen ganz wundervollen Tag und bis zum nächsten Mal!

Deine Caro

Video zum Beitrag (Youtube: saltypeanut)

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

ausmisten herbst ausmisten tipps minimalismus
ausmisten herbst ausmisten tipps minimalismus

3 Kommentare zu „10 Dinge, die Du im Herbst ganz einfach ausmisten kannst

  1. Ich liebe den Herbst auch total – die Farben, die klare Luft, die Stimmung und auch die „Kälte“! Meine Geburts-Jahreszeit.

    Liebe Grüße von Annika

Kommentar verfassen