Dinge ausmisten, die keine Dinge sind

Dinge ausmisten, die keine Dinge sind

Beim Minimalismus geht es darum, sich von belastenden Dingen zu trennen. Dabei denkt man gleich an Gegenstände, die man nicht mehr braucht und nicht mehr haben möchte. Doch Minimalismus ist so viel mehr als nur belastende Gegenstände auszumisten und ein ordentliches Zuhause zu haben. Beim Minimalismus geht es vor allem auch darum, Dinge auszumisten, die gar keine Dinge sind. Also nicht physische Dinge. Dinge, die man nicht greifen und sehen kann, die aber das ganze Leben bestimmen.

Weiterlesen „Dinge ausmisten, die keine Dinge sind“